Sonntag, 20. August 2017

Kartoffel mit Quark!

Kartoffel mit Quark

Eines meiner Lieblingsgerichte. Warum? Nicht nur das Zusammenspiel von Warm und Kalt, sondern weil ich weiß dass Kartoffel gekocht auch wenig Kalorien hat. Dazu mache ich mir einen Magerquark mit etwas Milch oder Mineralwasser angerührt.

2-3 kleine Kartoffeln
250 gr Magerquark
etwas Mineralwasser
Schnittlauch, Salz, Pfeffer

Kartoffeln in Salzwasser kochen bis man leicht mit dem Messer hinein stechen kann. In der Zwischenzeit den Quark mit etwas Mineralwasser oder Milch glattrühren. Je länger Ihr rührt umso cremiger wird er! Mit kleingeschnittem Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln abschütten, aufschneiden und den leckeren Quark in die aufgeschnittene Kartoffel geben.

P.S. Startet mit einer Kartoffel und sehr wieviel Ihr wirklich schafft!

Die Deluxe Variante:


2-3 Scheiben Bacon in der Pfanne anbraten bis sie richtig braun sind und das Fett in der Pfanne ist und nicht im Bacon. Auf ein Küchencrepp geben. Wenn sie kalt und hart sind, klein schneiden oder zerbröseln und beim Anschrichten über den Quark geben! Das gibt einen leckeren Crunch. Hmmmmmm


Quarkreste:

Ihr habt noch Quark übrig? Den nehme ich am nächsten Tag mit frisch geschnittener Salatgurke mit zur Arbeit! Super lecker, viel Mineralien und die Gurke macht satt!

Nachtrag zum Kontrollbesuch

Nachtrag zum Kontrollbesuch in Stuttgart August 2017

Da sich seit fast einem Jahr an meinem Gewicht nichts getan hat, hatte ich die Hoffnung das nach der Schlauchmagen OP evtl. eine Omegaloop OP eine Alternative dastellen wird.
Also ging ich vorher zur Blutabnahme. Nach der letzten Kontrolle hies es dass ich Eisen substituieren müsse. Gut, das habe ich getan. Erfolg? Nein!
Mein Eisenwert sollte zwischen 12-150 sein und er war auf 5! Der Arzt staunte nicht schlecht. Also soll ich in Zukunft die Menge an Eisenpräparat verdoppeln. Dafür stimmt mein Eiweißhaushalt und das ohne künstliche Zufuhr! Mein Plan: Käse, Eier, Quark geht also auf!
Darüber bin ich echt froh. Durch den niedrigen Eisenwert wird es mir leicht schwindelig, also langsamer aufstehen. Super Aussage!!!!
Woher das mit dem Eisen kommt? Keine Ahnung, ich esse Fleisch und Gemüse.
Nur eines ist mir aufgefallen. Meine Periode macht Zicken. Mal kommt sie zu spät, mal bleibt sie länger... Ob das mit dem Eisen zu tun hat? Keine Ahnung. Es war schon immer nicht so regelmäßig aber so schwankend kenne ich das Ganze nicht!
Also zufrieden bin ich nicht! Ich glaube das könnt Ihr aus meiner Nachricht entnehmen. Der Arzt meinte, ich habe 52% meines Übergewichtes verloren und damit müsse ich zufrieden sein und evtl. hilft Ausdauersport noch etwas...
Wie seht Ihr das?
Was sind Eure Erfahrungen?
Zur Zeit könnte ich Süßigkeiten inhallieren....

Dienstag, 17. Januar 2017

Thunfisch Salat

Thunfischsalat


Ein schter Proteinkick! Warum? Weil er ganz wenig Kalorien hat und ich finde er schmeckt einfach himmlisch! Er ist so einfach, dass man garnicht denkt dass er so gut ist. Doch oft ist eben gerade das Einfachste auch das Leckerste!

Zutaten:

Video zur Herstellung

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Paprika (je nach Geschmack rot/ grün / gelb oder orange)
1 Zwiebel oder 2-3 Frühlingszwiebel
1 TL. Rapsöl

Salz / Pfeffer/ Zitronensaft

Paprika in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel sehr fein oder die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Den Thunfisch in eine Schüssel zerpflücken und die alle weiteren Zutaten hinzufügen. Mit Salz / Pfeffer (frisch gemahlen) und ein paar Spritzer Zitronensaft würzen.

Fertig, Bon Appetit!

TIP:

Wer es unbedingt brauch kann eine Scheibe Baguette dazu toasten,
Kleingeschnittenes Tomatenfilet ist auch eine leckere Ergänzung.
Etwas kleingeschnittene Chilli gibt Pep!

Sonntag, 16. Oktober 2016

2. Kontrolltermin nach 3 Monaten

2. Kontrolltermin nach 3 Monaten

Obwohl ich auch bei Ärzten, die eben nicht den Schwerpunkt Adipositas haben, immer noch gegen Windmühlen renne. Bzw. auch hier Vorurteile stoße, die einfach nicht gerechtfertigt sind, geht es mir ganz gut. Ich hatte zwar daran zu knabbern. Aber der Arzt in der Klinik hat mich beruhigt. Mein Gewicht steht, leider ging es auch etwas hoch aber alles im Grünen Bereich. Auch wenn es mich gerade wahnsinnig macht!!!!
Ich habe mich aufgerafft und ein Video dazu gedreht. Schaut selbst. K LI C K
Ich würde mich freuen, von Euch zu lesen!

Montag, 19. September 2016

9. Woche mit Tips und Tricks

9. Woche mit Tips und Tricks

So, die neunste Woche ist überstanden und ich bin stolz! Das 10 kg ist greifbar!!!
Heute habe ich mir vorgenommen einige Tricks aufzuschreiben, die ich mehr oder weniger bewußt mache um meine Gelüste zu akzeptieren.

  • ich trinke gerne ein Glas Wein (1/8-1/4)
    Das erlaube ich mir auch aber zwischen jedem Schluck gibt es zwei große Schlucke mit Wasser! So dauert es länger bis ich wieder etwas trinke und mein Glas reicht mir länger.
  • ich nasche gerne Schokolade.
    Ich breche mir keinen Riegel mehr ab sondern nur eine kleines Stück, welches ich dann gemütlich mit aufs Sofa nehme und dort geniesse. Sollte ich Lust auf ein zweites Stück haben, muss ich erst aufstehen und die Küche gehen. Da ich aber faul bin, bleibt es oft bei einem Stück :)
  • Knabbern von Erdnüssen und co.
    Da nehme ich mir ein kleines Schälchen, dass ich so voll mache, wie ich denke das ich essen werde und nicht mehr. Der Rest wird gut verschlossen wieder zurück gestellt und erst auf dem Sofa genascht. Da teile ich es mir gut ein 

So, das waren mal meine wichtigsten Tips und Tricks. Ich werde die Liste bei Gelegenheit erweitern, falls mir noch etwas einfällt.
Wie trickst Ihr damit Ihr Euch etwas erlauben könnt?